Fellwickelreifen


LITIKs Fellwickelreifen sind insbesondere für Orchesterschlagzeuger, Jazzdrummer und diejenigen interessant, die einfach mal so ein Naturfell selber aufziehen möchten. 

  • Die an der Außenseite des Fellwickelreifens verlaufende Vertiefung bietet Platz für den Fellwulst und erlaubt somit auch die Montage von Naturfellen auf Trommeln, die mit einem Triple Flange Hoop ausgestattet sind. Bei Letzteren steht man oft vor dem Problem, dass bedingt durch den Fellwulst der Wickelreifen samt Fell nicht mehr in den Spannreifen passt. Die Montage auf solchen Trommeln erfordert mit herkömmlichen Fellwickelreifen eine gewisse Vorausplanung und ein Quäntchen Erfahrung.

  • Die Fellwickelreifen gibt es in den standardisierten Größen 6", 8", 10", 12", 13", 14", 15", 16" und 18" für Toms bzw. Kleine Trommeln.

  • Für Bass Drums/Kick Drums sind verstärkte Ringe in den Größen 16", 18", 20", 22" und 24" erhältlich.

  • Auch für Große Trommeln/Orchestral Bass Drums sind Fellwickelreifen in den standardisierten Größen 28", 32", 36" und 40" erhältlich. Diese Fellwickelreifen besitzen jedoch keine Vertiefung und werden aus 8 x 8 mm starkem Stahl gefertigt.

Mit den Fellwickelreifen und dem "goldenen Schuhlöffel” von LITIK ist es genauso einfach, ein Naturfell aufzuziehen wie ein Reifenwechsel beim Fahrrad. Und meine Slingerland Trommeln klingen endlich so, wie sie sollen.

Michael Griener
Jazzschlagzeuger
Michael Griener

Die Aussparung an der Außenkante dieser Reifen ist super praktisch. Die Reifen sind zudem leicht und dennoch stabil.
Ich habe inzwischen viele Trommeln und mein ganzes Schlagzeug damit ausgestattet und werde diese Reifen unbedingt wieder verwenden.

Wieland Welzel
Solo-Pauker Berliner Philharmoniker
Berliner Philharmoniker

Verwandte Produkte: Felllöffel